Delliehäuser ,Highland-games‘

  1. Delliehäuser ,Highland-games‘ 2015

Die schottischen Spiele wurden bei uns auf der Haje durch eine Idee von Ralf Hilke ins Leben gerufen.

DSCN9374

2. Delliehäuser ,Highland-games‘ 2016

HNA Lokales:
Uslar / Solling
Spektakel im Schottenrock amüsierte Zuschauer bei Delliehäuser Highland games

Ziel war es, den Wanderpokal zu gewinnen

+
Delliehausen. Wenn in Delliehausen Männer in Schottenröcken unterwegs zum Sportplatz sind, ist die Zeit reif für Highland Games. Beim Baumstammwurf, (Berichtigung: Baumstamm-Überschlag) Strohsackwerfen oder Steinstoßen sind Muskelkraft und Geschicklichkeit gefragt.

Blau und silbern glitzerte der Wanderpokal in der Grillhütte. Als erste Sieger der Highland Games hatten sich im vergangenen Jahr die Schlarper Junggesellen darauf verewigen können. Auch diesmal gewannen sie das sportlich-spaßige Spektakel mit 1305 Punkten. Akteure waren Jan Zufuß, Dennis Pietsch, Marc Wunderlich, Kevin Becker und Jan Schüddekopf. Zweiter wurde die Mannschaft der Ortsfeuerwehr (1294 Punkte) vor der örtlichen Osterfeuergruppe (1078) und der Delliehäuser Mannschaft Aktion Sorgenkind (686).

Die Einzelwertung gewann Alexander Mascher vor André Schumann und Jan Schüddekopf .

Der Vorsitzende des ausrichtenden Turn- und Sportvereins, Jörg Baumann, freute sich, dass diesmal bereits vier, und damit eine Mannschaft mehr als vergangenes Jahr, angetreten sind.

Einige Sportler waren am Samstag sogar in Schottenröcken auf der Haje angetreten und wurden von zahlreichen Zuschauern bejubelt.

Viel gelacht wurde beim Huckepack-Rennen, bei dem die Teilnehmer sich gegenseitig auf dem Rücken über einen Parcours tragen und dabei mit einer Lanze Gegenstände treffen mussten.

Beim Strohsackwerfen über das Fußballtor in einen Zielkreis war eine Schwierigkeit eingebaut. Die Werfer mussten den Sack rückwärts über den Kopf werfen und konnten das Ziel so nicht sehen.

Den Höhepunkt bildete ein Spiel, bei dem die Teilnehmer auf einem hohen Balken sitzen und sich gegenseitig mit einem Strohsack herunter schlagen müssen.